Kunstwettbewerb 2019 | Ausschreibung

3. Skulpturenwettbewerb „Geheimnisse“ im Schloss Benkhausen in Espelkamp

23. Juni, 11 Uhr (Eröffnung) bis 4. August 2019, 11 Uhr (Preisverleihung)

Aufbau der Skulpturen im Rahmen eines Symposiums am 21. und 22. Juni 2019.

Der 3. Wettbewerb für Skulpturen, Objekte und Performanceaktionen startet in diesem Sommer im Park von Benkhausen. Der Wettbewerb ist dotiert mit 1.000,00 € Euro für den Gewinner des Wettbewerbs. 2. Platz: 500,00 € | 3. Platz: 200,00 €.

Weiter gibt es einen Sonderpreis für Performanceaktionen sowie eine Auszeichnung des „Publikums-Favoriten“.

Die Werke der drei platzierten Künstler/-innen können zusätzlich bis Ende des Jahres im Park gezeigt und zum Verkauf angeboten werden. Alle beteiligten Künstler/-innen erhalten die Möglichkeit ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Hier finden Sie die Bewerbungsunterlagen:

 Kunstwettbewerb Ausschreibung und Anmeldung

Die Bewerbung sollte bis spätestens 1. April eingereicht werden.


Eindrücke von den Objekten im Jahr 2017 finden Sie hier: Impressionen 2017

Fotos der Skulpturen 2017: www.artschloss.de



Kunstwettbewerb im Jahr 2017

2. Juli bis 13. August 2017 Schloss Benkhausen

Im Rahmen des LandART Festival 2017 im Mühlenkreis fand der 2. Wettbewerb für Skulpturen, Objekte und Performanceaktionen im Park von Schloss Benkhausen statt.

Für das Jahr 2017 war der Wettbewerb ausgeschrieben zum Thema

„W I N D“

gleichzeitig das Motto des LandArt Festivals 2017 im Mühlenkreis. Die Windkunst nutzt als Gestaltungsmittel das Element Luft. „Windkunst“ ist ein Werk, in dem Landschaft, Wind und ein Kunstwerk in Beziehung gesetzt werden sollen.


WEITERE INFORMATIONEN:

ManagementSeminare Schloss Benkhausen
Angelika Gauselmann
Schlossallee 1, 32339 Espelkamp

Telefon: 05743 93182-20 oder -10
Mail: info@managementseminare-schloss-benkhausen.de