Außenansicht vom Innenhof
Park-Pavillon
Ausstellung Kunstwoche
Veranstaltungen Schloss Benkhausen

Datum   Thema
 
So 2. Feb. 2020
  Renate Folkers und Gerd Langwald
Musik und Literatur | 18:00 bis 20:00 Uhr
Kosten: 12,00 € pro Person

„Weißt du noch...? Texte voller Nostalgie, Emotionen und Humor, die der Musiker mit seiner wunderschön klingenden Akustikgitarre und Stimme gefühlvoll ergänzt.“
 
So 22. März 2020
  3. Kunstmatinee
11:00 bis18:00 Uhr
Herrenhaus Schloss Benkhausen – Eintritt für Besucher ist frei

Matinee im Schloss Benkhausen: Sechs Künstler erhalten die Gelegenheit, ihre Werke zu präsentieren und sich individuell mit kunstinteressierten Besuchern auszutauschen.
 
Sa 6. Juni 2020,
So 7. Juni 2020
  Tag der Gärten und Parks
Motto: Lebendige Gärten

Samstag: Beginn 18:00 Uhr Dinner in Weiß
Sonntag: 11:00 bis 18:00 Uhr | Eintritt ist frei

Flanieren im Park und auf dem Rundwanderweg. Lassen Sie sich im Pavillon von den Landfrauen verwöhnen mit Kaffee, Kuchen und weiteren Leckereien.
Life Musik erfolgt am Samstag mit der Lübbecker Jazz Group, Sonntag wird David Herzel mit seiner Band den Gartentag begleiten.
Kunst und Nachhaltigkeit! Ein Widerspruch? Künstler machen mit ihren Objekten auf aktuelle Themen aufmerksam. Verschiedene Aussteller sind auch in diesem Jahr wieder dabei und präsentieren ihre Produkte zum Thema Garten und Natur.
 
Fr 12. Juni 2020
  Radtour mit „Geschichte“
Start um 18 Uhr am Schloss Benkhausen. Über Stockhausen, Lübbecke und Alswede führt die Tour zu besonderen Stationen aus der Geschichte im letzten Jahrhundert (Baron A. v. d. Bussche-Münch, die Briten in Benkhausen und Lübbecke). Die Tour wird begleitet von Herrn Dr. Köpper, Stadtführer Espelkamp. Anmeldungen bitte über das Kulturbüro in Espelkamp.
 
MI 17. Juni 2020
  Vortrag „Weserrenaissance“ mit Anke Steinhauer, VHS
Beginn: 20:00 Uhr | Eintritt: 7,00 €

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Hierzulande kennen wir Detmold, Hameln, Bückeburg oder Lemgo natürlich, aber die meisten von uns haben diese Städte noch nie auf einer Stadtführung mit dem Schwerpunkt der Weserrenaissance erlebt.

Charakteristische Merkmale dieser Epoche sind das Baumaterial Wesersandstein, stark gegliederte Schaufassaden, Ornamente, geschwungene Giebel nach italienischem Vorbild und Stand-Erker, sogenannte Utluchten. Die Bauten zeugen vom einstigen Wohlstand des regionalen Adels und der Kaufleute sowie ihren Kontakten in den Mittelmeerraum.

Keine Anmeldung erforderlich
 
So 13. Sep. 2020
  Tag des offenen Denkmals
„Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“
Im Jahr 2020 rückt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ein Thema in den Fokus, das uns alle etwas angeht: Den bewussteren Umgang mit unserem Planeten, unseren Ressourcen und unserem eigenen Handeln.
 
September
  Geschichte Benkhausen
Für den Herbst planen wir eine Vortragsreihe zur Geschichte von Benkhausen und seiner Region in Zusammenarbeit mit den Stadtführern Espelkamp. Die genauen Termine findet man zeitnah in der Presse und auf unserer Internetseite.
 
Sa 19. Dez. 2020,
So 20. Dez. 2020
  Winterliches Schossvergnügen




Veranstaltungen in Espelkamp
Alte Gießerei
Hindenburgring 30, 32339 Espelkamp

Fr 16. Okt. 2020
  Konzert Nils Landgren und die „Funk Unit“
Alte Gießerei, Hindenburgring 30, Espelkamp

Beginn 20:00 Uhr | Eintritt 35,00 €
Karten können bereits jetzt reserviert werden.

Mit seiner fesselnd groovenden ›Funk Unit‹ sorgt der Mann mit der metallicroten Posaune seit Jahren für erfolgreiche CDs und euphorisch bejubelte Konzerte von Stockholm bis Peking. Als Sänger zeigt er, »wo man das Gemüt immer am zuverlässigsten trifft: mitten ins Herz« (Die Welt), der Weltklasse-Solist und Künstler mit Herz und Biss: Nils Landgren.
 
FR 30. Okt. 2020,
SA 31. Okt. 2020
  Spitziale 2020 – Kurzfilmfestival
Alte Gießerei, Espelkamp



Informationen | Anmeldungen | Kontakt

Angelika Gauselmann
ManagementSeminare Schloss Benkhausen
Schlossallee 1 | 32339 Espelkamp

Telefon: 05743 93182-20 oder -10
E-Mail: info@schloss-benkhausen.de

Weitere Termine und Informationen finden Sie hier:
www.artschloss.de
www.facebook.com/ArtSchloss.de